News (82)

Montag, 07 Januar 2013 10:34

Einsatzreicher Monat für die Feuerwehr

Einen einsatzreichen Monat konnte die Freiwillige Feuerwehr Mauer im Dezember verzeichnen. So wurde die Wehr innerhalb von kürzester Zeit insgesamt dreimal alarmiert. Anfang Dezember kam es in einem Einfamilienhaus zu einem Kaminbrand. Der Hausbesitzer alarmierte folgerichtig die Feuerwehr, die zusammen mit dem Schornsteinfeger den Kamin wieder frei machte. Hierbei kam auch die Wärmebildkamera von der Feuerwehr Meckesheim zum Einsatz, um die einzelnen Stockwerke im Bereich der Brandstelle zu kontrollieren. Zu einem weiteren Brand kam es am 18.12.2012 in einer Küche. Hier wurde eine Rauchentwicklung an einem Kühlschrank festgestellt. Dieser wurde ausgebaut und zur Kontrolle ins Freie getragen. Fast zeitgleich zum Brandeinsatz wurden die Floriansjünger zu einem Verkehrsunfall auf die B45 gerufen. Zwei PKW waren frontal zusammengestoßen und es wurden anfangs eingeklemmte Personen vermutet. Glücklicherweise war dies nicht der Fall und die verletzten Personen konnten schnell dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich hier auf die Aufnahme der ausgelaufenen Betriebsstoffe und das Absichern der Unfallstelle.

Montag, 07 Januar 2013 10:33

Zusammenstoß auf der B 45

Mauer. Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Dienstagabend, 18. Dezember, kurz nach 19 Uhr auf der Sinsheimer Straße/Einmündung B 45. Bilanz: drei Verletzte, zwei abschleppreife Fahrzeuge, Schaden fast 10.000 Euro, so die Polizei am Mittwoch. Demnach hatte ein 21-jähriger Autofahrer beim Einfahren auf die B 45 den ordnungsgemäß fahrenden 47-jährigen Pkw-Fahrer übersehen, beide Autos stießen zusammen. Der Verursacher, sein Kontrahent und deren Beifahrerin zogen sich allesamt Verletzungen zu und wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert.

Die Autos waren so stark beschädigt, dass sie von einem Abschleppunternehmen entfernt werden mussten. Die Freiwillige Feuerwehr war zudem mit drei Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Autos musste der Verkehr geregelt werden.

Dienstag, 23 Oktober 2012 10:20

Hauptübung 2012

Unter dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Mauer zur diesjährigen Hauptübung über Sirene alarmiert. Angenommen wurde eine schwere Kollision zwischen einem Traktor und einem PKW. Der Unfall ereignete sich im Ortskern direkt auf dem Kreisel. Durch die starke Deformation des Autos wurden zwei Personen eingeklemmt, die in Zusammenarbeit mit dem DRK und dem Notarzt mittels Rettungsschere und Spreizer befreit wurden. Hierbei konnte die Freiwillige Feuerwehr Mauer der Bevölkerung zeigen, dass sie für den Ernstfall bestens vorbereitet sind. Vielen Dank an das DRK Mauer, die mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort waren. Dank auch an Herrn Bürgermeister Ehret, der es möglich machte die Übung auf dem Kreisel durchzuführen.

 

Montag, 25 Juni 2012 21:01

150-jähriges Jubiläum in Baiertal

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr in Baiertal waren die Mauermer Kameraden mit einer etwas größeren Abordnung beim Festumzug am vergangenen Sonntag in Baiertal vertreten. Als Highlight präsentieren wir unsere alte Leiter aus dem Jahre 1937. Die Zuschauer spendeten uns hierfür viel Applaus und waren begeistert von unserem alten Schatz. Auch unsere Jugendfeuerwehr war mit vertreten und zeigte sich von ihrer besten Seite.

Donnerstag, 31 Mai 2012 00:00

Fit for Firefighting

Die Freiwillige Feuerwehr Mauer absolvierte am vergangenen Donnerstag das letzte "Fußball-Testspiel vor der EM". In den Hintergrund rückte hierbei das zeitgleich laufende Spiel Deutschland gegen Israel. Es traten die Mannschaften bestehend aus den Kameraden Lukas Feil, Daniel Knapp, Christian Römmer und Sven Scholz gegen Markus Zeller, Joachim Maier, Manuel Schuckert, Markus Echterfeld und Andreas Ohlhauser an. Das Spiel endete nach 90 Minuten denkbar knapp mit 2:3. Die zahlreichen Zuschauer bestehend aus Miriam Knapp und Thorsten Zörner unterstützten beide Teams durch Anfeuern und Stadiongesänge.

Die Freiwillige Feuerwehr Mauer wird sich nun häufiger zu sportlichen Aktivitäten treffen, um körperlich und konditionell fit für den Einsatz zu sein und der Bevölkerung in Mauer weiterhin bestmöglichen Schutz zu bieten.

Am Donnerstag, den 01.März 2012 besuchten wir mit dem mittleren Jahrgang unserer Kinder die Feuerwache in Mauer.

Mit viel Vorfreude und Spannung marschierten wir gleich morgens los zur Feuerwache. Als wir dort ankamen, wurden wir bereits von Sven Scholz im Hof erwartet. Schon von weitem konnten wir die großen Fahrzeuge und weitere Feuerwehrmänner in Uniform sehen- das war sehr beeindruckend! Dann durften wir uns die Fahrzeuge ganz genau anschauen und erfuhren viel über die verschiedenen Autos und deren Nutzung und Funktion bei Rettungs- oder Brandeinsätzen. So konnten wir z.B. beim Rüstwagen  die verschiedenen Werkzeuge und die Rettungsschere oder den Spreizer bewundern. Aber auch die 2 großen Löschfahrzeuge mit den Wasserschläuchen und der elektrischen Rettungsleiter waren sehr eindrucksvoll. Im Anschluss daran durften alle Kinder einmal im Einsatzwagen „Probesitzen“. Anschließend konnten wir zuschauen wie ein kleiner Brand in einer Wanne mit dem Schaum eines Feuerlöschers gelöscht wurde. In der Feuerwache zeigt uns Sven Scholz, wo die Notrufe entgegengenommen und wie von dort aus die Einsätze geleitet werden. In der Umkleide konnten wir sehen, dass jeder Feuerwehrmann einen eigenen Platz für seine Garderobe hat und dass es im Notfall sehr wichtig ist, dass jeder schnell zur Stelle und angezogen ist. Anhand von Bildern auf einem Projektor sahen wir verschiedene Einsätze der Feuerwehr und durften uns dabei an einer spendierten Capri-Sonne stärken!

Das größte Highlight war dann aber doch die abschließende Fahrt mit allen Kindern im Feuerwehrauto! Mit einer kleinen Rundfahrt durch die Felder gelang ein toller Abschluss dieses spannenden Tages und sicher schauten auch ein paar Anwohner etwas irritiert als das große Feuerwehrauto in unsere Kindergarteneinfahrt fuhr!

Abschließend durften alle verbliebenen Kindergartenkinder natürlich auch das Auto im Hof bestaunen, einmal „Probesitzen“ und mit dem Schlauch den Hof nass spritzen.

Es war für alle Kinder und auch das Team ein schöner und interessanter Tag mit der Feuerwehr und wir möchten uns dafür ganz herzlich bei den freiwilligen Mitarbeitern und insbesondere bei Sven Scholz bedanken!

Die Freiwillige Feuerwehr Mauer beim „Tag der Vereine“

Bei schönem, frühlingshaftem Wetter fand am 1.April im Anschluss an den Sommertagsumzug der „Tag der Vereine“ rund ums Schulgelände statt. Auch die Freiwillige Feuerwehr Mauer war vertreten.
Gleich mit drei Fahrzeugen, den Löschgruppenfahrzeugen 10/6 und 16/12 sowie dem Mannschaftstransportfahrzeug, rückte die Mauermer Wehr an, um der Bevölkerung ihre „Maschinerie“ zu zeigen und natürlich auch zu erklären.
Bestaunt von zahlreichen Interessierten wurde das Zerschneiden von Fahrrädern mit Hilfe einer hydraulischen Schere. Auch wurde dem Publikum gezeigt, wie ein hydraulischer Spreizer funktioniert.
Viele „kleine Leute“ - die hoffentlich in ein paar Jahren der Jugendfeuerwehr beitreten werden – nahmen schon mal in den großen Fahrzeugen Platz und bewunderten diese.
Alles in allem war der „Tag der Vereine“ eine sehr gelungene Veranstaltung. Vielen Dank für die tolle Vorbereitung und Organisation an das „Audit-Team“.

Montag, 13 Februar 2012 17:28

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

Liebe Kameradinnen und Kameraden,


hiermit laden wir euch herzlich zur diesjährigen Hauptversammlung am 25. Februar 2012 um
19.30 Uhr im Feuerwehrhaus ein. Anzug: Dienstuniform

Strahlender Sonnenschein setzt die 4 Fahrzeuge auf dem Hof der Feuerwehr in Mauer in perfektes Licht für unsere neuen Kameraden. Der aufgebaute Power-Moon, der ansonsten für Licht sorgen würde, wird nicht benötigt - er dient lediglich als erstes Demonstrationsobjekt. Nach Fahrzeugkunde geht es weitere mit der Vorstellung der Organisationsstruktur und des Ausbildungkonzeptes. 
 
Freitag, 20 Januar 2012 00:00

Kennenlerntag

  Jetzt anmelden!!

Seite 6 von 6
Freitag, 19. Januar 2018