Samstag, 21 April 2012 12:23

Der evangelische Kindergarten zu Besuch bei der Feuerwehr Mauer

Am Donnerstag, den 01.März 2012 besuchten wir mit dem mittleren Jahrgang unserer Kinder die Feuerwache in Mauer.

Mit viel Vorfreude und Spannung marschierten wir gleich morgens los zur Feuerwache. Als wir dort ankamen, wurden wir bereits von Sven Scholz im Hof erwartet. Schon von weitem konnten wir die großen Fahrzeuge und weitere Feuerwehrmänner in Uniform sehen- das war sehr beeindruckend! Dann durften wir uns die Fahrzeuge ganz genau anschauen und erfuhren viel über die verschiedenen Autos und deren Nutzung und Funktion bei Rettungs- oder Brandeinsätzen. So konnten wir z.B. beim Rüstwagen  die verschiedenen Werkzeuge und die Rettungsschere oder den Spreizer bewundern. Aber auch die 2 großen Löschfahrzeuge mit den Wasserschläuchen und der elektrischen Rettungsleiter waren sehr eindrucksvoll. Im Anschluss daran durften alle Kinder einmal im Einsatzwagen „Probesitzen“. Anschließend konnten wir zuschauen wie ein kleiner Brand in einer Wanne mit dem Schaum eines Feuerlöschers gelöscht wurde. In der Feuerwache zeigt uns Sven Scholz, wo die Notrufe entgegengenommen und wie von dort aus die Einsätze geleitet werden. In der Umkleide konnten wir sehen, dass jeder Feuerwehrmann einen eigenen Platz für seine Garderobe hat und dass es im Notfall sehr wichtig ist, dass jeder schnell zur Stelle und angezogen ist. Anhand von Bildern auf einem Projektor sahen wir verschiedene Einsätze der Feuerwehr und durften uns dabei an einer spendierten Capri-Sonne stärken!

Das größte Highlight war dann aber doch die abschließende Fahrt mit allen Kindern im Feuerwehrauto! Mit einer kleinen Rundfahrt durch die Felder gelang ein toller Abschluss dieses spannenden Tages und sicher schauten auch ein paar Anwohner etwas irritiert als das große Feuerwehrauto in unsere Kindergarteneinfahrt fuhr!

Abschließend durften alle verbliebenen Kindergartenkinder natürlich auch das Auto im Hof bestaunen, einmal „Probesitzen“ und mit dem Schlauch den Hof nass spritzen.

Es war für alle Kinder und auch das Team ein schöner und interessanter Tag mit der Feuerwehr und wir möchten uns dafür ganz herzlich bei den freiwilligen Mitarbeitern und insbesondere bei Sven Scholz bedanken!

Gelesen 3970 mal Letzte Änderung am Samstag, 21 April 2012 12:27
Montag, 16. Juli 2018

Design by LernVid.com