Montag, 07 Januar 2013 10:34

Einsatzreicher Monat für die Feuerwehr

Einen einsatzreichen Monat konnte die Freiwillige Feuerwehr Mauer im Dezember verzeichnen. So wurde die Wehr innerhalb von kürzester Zeit insgesamt dreimal alarmiert. Anfang Dezember kam es in einem Einfamilienhaus zu einem Kaminbrand. Der Hausbesitzer alarmierte folgerichtig die Feuerwehr, die zusammen mit dem Schornsteinfeger den Kamin wieder frei machte. Hierbei kam auch die Wärmebildkamera von der Feuerwehr Meckesheim zum Einsatz, um die einzelnen Stockwerke im Bereich der Brandstelle zu kontrollieren. Zu einem weiteren Brand kam es am 18.12.2012 in einer Küche. Hier wurde eine Rauchentwicklung an einem Kühlschrank festgestellt. Dieser wurde ausgebaut und zur Kontrolle ins Freie getragen. Fast zeitgleich zum Brandeinsatz wurden die Floriansjünger zu einem Verkehrsunfall auf die B45 gerufen. Zwei PKW waren frontal zusammengestoßen und es wurden anfangs eingeklemmte Personen vermutet. Glücklicherweise war dies nicht der Fall und die verletzten Personen konnten schnell dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben werden. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich hier auf die Aufnahme der ausgelaufenen Betriebsstoffe und das Absichern der Unfallstelle.

Gelesen 4578 mal
Samstag, 23. Juni 2018

Design by LernVid.com