Montag, 22 Mai 2017 12:06

Einsatz für die Feuerwehr Mauer

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Mauer am vergangenen Mittwoch gegen 18 Uhr gerufen. Zwei PKW waren in Höhe Mauer Nord kollidiert – zwei Personen wurden hierbei verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf die Absicherung der Unfallstelle und der Aufnahme von auslaufenden Flüssigkeiten.

Montag, 08 Mai 2017 10:04

Rückblick 1. Maifest

Auch in diesem Jahr fand am 1. Mai wieder unser traditionelles Maifest statt. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und wir mussten das Fest im Feuerwehrhaus durchführen. Dennoch waren alle Plätze zum Mittagessen bis in die frühen Abendstunden besetzt, ebenso die Stehtische am Bierwagen. Sehr gut angenommen wurde auch wieder unser Kuchenangebot, das bereits am Nachmittag bis auf das letzte Stück ausverkauft war. Allen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön für ihren Einsatz. Vielen Dank auch an alle Besucher aus Mauer und Umgebung, die trotz dem schlechten Wetter zum Erfolg dieses Maifestes beigetragen haben. Wir wünschen uns, Sie alle am 1. Mai 2018 wieder begrüßen zu dürfen.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Mauer

Ein sehr gelungenes Einweihungswochenende des neuen Feuerwehrgerätehauses konnte die Freiwillige Feuerwehr und die Gemeinde aus Mauer vergangenes Wochenende feiern. Los ging es am Freitag, 31.03.2017 um 19 Uhr mit einem Festakt. Bürgermeister John Ehret konnte hier die viele Gäste rund um Mauer begrüßen. Voran unseren Kreisbrandmeister Peter Michels, die Bürgermeister und Stellvertreter der umliegenden Gemeinden, den Vorsitzenden des Fördervereins Joachim Werner, die Gemeinderäte, den Architekten Herrn Romanowski und etliche Kommandanten und Stellvertreter des Unterkreises Waibstadt, sowie aus den Nachbarwehren. Besonders begrüßt wurden alle Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mauer. Bei der offiziellen Ansprache ging der Bürgermeister auf die Problematik der alten Fahrzeughalle ein und warum ein Neubau zur Unterbringung der Fahrzeuge unverzichtbar war. Die ersten Gespräche und Planungen liefen bereits 2014 und schnell war klar, das hier gehandelt werden muss. Auch hat er angesprochen, dass das neue Feuerwehrgerätehaus nicht nur für die Feuerwehr ist, sondern zum Schutz der Bevölkerung aus Mauer gebaut wurde.

Unser Kommandant Tobias Braun ging mehr auf die geschichtliche Vergangenheit der Unterbringungen in den letzten 100 Jahren ein. Der Rückblick war für alle sehr interessant. Gerade der Unterschied von früher und vom Verwahren einiger Löscheimer in Garagen bis hin zum modernen Feuerwehrgerätehaus zeigte, dass wir in der heutigen Zeit bestens aufgestellt sind und stolz auf das attraktive Ergebnis sein können.

Kreisbrandmeister Peter Michels berichtete, dass es nicht immer einfach ist, Zuschüsse für Fahrzeuge und Feuerwehrgerätehäuser zu bekommen. Es werde mehr beantragt, als Mittel zur Verfügung stehen. Dennoch war die Gemeinde Mauer in der glücklichen Lage den Zuschuss zu erhalten und er beglückwünschte uns für den sehr gelungenen Neubau. Den Glückwünschen hängte sich das Architekturbüro Romanowski aus Karlsruhe an.

Der stellvertretende Kommandant Christian Römmer hielt das Schlusswort und bedankte sich bei allen Beteiligten. Vorneweg Herrn Bürgermeister Ehret, dem Gemeinderat, der Gemeindeverwaltung, dem Kreisbrandmeister Peter Michels, dem Förderverein unter Vorsitz von Joachim Werner, den Familien Merkel und Kramer für die Unterbringung während der Bauphase, der direkten Nachbarschaft und vor allem den Kameradinnen und Kameraden, die mit viel Eigenleistung etliche Stunden und Tage zu dem schönsten Feuerwehrhaus im Rhein-Neckar-Kreis beigetragen haben. Besonderen Dank ging an unseren Kommandanten Tobias Braun, der mit viel Herzblut den kompletten Bau begleitet hat.

Nach dem offiziellen Teil stand für alle ein Foodtruck bereit und es konnten noch viele interessante Gespräche geführt werden.

 

Am Samstag, 01.04.2017 waren wir in der glücklichen Lage, einen neuen Kommandowagen im Empfang zu nehmen. Ein glückliches Händchen bei der Verlosung eines Volvo XC90 bewies die Kidsfeuerwehr und so konnte ein weiteres Fahrzeug an die Führung übergeben werden. Das Fahrzeug steht bei Einsätzen dem Kommando zur Verfügung und wird bei Dienstfahrten benutzt.

 

Leider stand am Sonntag, 02.04.2017 der Wettergott nicht auf unserer Seite. Zum Aufbau für den Tag der offenen Tür regnete es und wir befürchteten schon, dass uns das Fest komplett ins Wasser fällt. Pünktlich zum ökumenischen Gottesdienst gegen 11 Uhr kam dann doch die Sonne raus. Einen wunderschönen und gut besuchten Gottesdienst mit der Segnung des Feuerwehrhauses war etwas Besonderes, das uns immer in Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank an Frau Brixner und Herrn Stern für die Durchführung. Nach einem kurzen Umbau konnten alle Gäste Platz nehmen und bei wunderschönem Wetter das reichliche Essen und kühle Getränk genießen. Im ersten Obergeschoss standen über 30 Torten und Kuchen bereit, die durch die Kidsfeuerwehr verkauft wurden. Vielen Dank an alle Spender. Auch die halbstündigen Führungen wurden sehr gut angenommen. Das hat uns gezeigt, dass auch die Bevölkerung stolz auf das neue Domizil der Feuerwehr Mauer ist.

Alles im allem ein sehr gelungenes Einweihungswochenende. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

zur rechten Zeit kommt Fortuna, in Form eines nagelneuen Kommandowagens, zur Feuerwehr Mauer.

Wie kann das sein:

Ein zeitgemäßer und dringender Umbau des Gerätehauses in der Ortsmitte von Mauer beschäftigt die Gemeinde Mauer, den Förderverein Strahlrohr so wie die Kameradinnen und Kameraden der Wehr, noch auf die nächsten Jahre hinaus. Somit ist in den nächsten Jahren die Anschaffung neuer Feuerwehrfahrzeuge ausgeschlossen.


Fast zeitgleich zu Beginn der Baumaßnahme, Mitte 2015 wurde eine deutschlandweite Ausschreibung veröffentlicht.

Um die Attraktivität der Kidsfeuerwehr zu erhöhen, hatten Volvo Deutschland und der Deutsche Feuerwehrverband einen brandneuen Volvo XC 90 mit Kommando Ausstattung zur Verlosung ausgeschrieben.

Das Los mit der Nummer XC 69256, brachte den Mauermern Floriansjüngern den Hauptgewinn und somit das hochmoderne Einsatzfahrzeug vor Ort nach Mauer.
Die Freude in der Wehr ist groß und die Kidsfeuerwehr ist Feuer und Flamme und sehr Stolz auf ihr neues Fahrzeug.

Zu erkunden gibt es das Fahrzeug am Tag der offenen Tür und der Gerätehaus Einweihung am 02. April von 11 bis 17 Uhr im Gerätehaus, Ringstraße 2 in Mauer.
Montag, 13 März 2017 08:55

Gerätehaus Einweihung

Dienstag, 07 März 2017 11:54

Zimmerbrand in der Scheffelstraße

Zu einem gemeldeten Zimmerbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Mauer in der vergangenen Woche in die Scheffelstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Blumenkasten auf einem Balkon im 2.OG brannte. Gemäß Alarm- und Ausrückordnung wurde hier auch die Feuerwehr aus Meckesheim alarmiert, die uns mit der Drehleiter und weiteren Fahrzeugen zur Hilfe kam. Über die Drehleiter konnte der brennende Blumenkasten entfernt und am Boden abgelöscht werden. Weiter wurde der Balkon mittels Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert. Vielen Dank an dieser Stelle an die Meckesheimer Kameraden. Die Zusammenarbeit hat wie immer reibungslos funktioniert.

Montag, 27 Februar 2017 08:43

27.02. - Zimmerbrand

Nr.: Datum Zeit Fahrzeuge Einsatzstichwort Bericht Bilder
07 27.02.2017 21:51 - 22:58 MTW, LF 16/12, LF 10/6 Zimmerbrand Bericht   
Montag, 20 Februar 2017 12:31

Einsätze für die Feuerwehr Mauer

Zwei Einsätze beschäftigte die Freiwillige Feuerwehr Mauer in der vergangenen Woche. Der Rettungsdienst forderte die Wehr als „Tragehilfe“ an, da eine patientenschonende Rettung über das Treppenhaus nicht möglich war. Die Rettung erfolgte in Absprache mit dem Notarzt über das Fenster mittels Schleifkorbtrage und einer tragbaren Leiter. Zu einer weiteren Hilfeleistung wurden die Kameradinnen und Kameraden am frühen Samstagabend zur Tankstelle in die Heidelberger Straße alarmiert. Aufgrund eines Defekts an einem Fahrzeug liefen mehrere Liter Benzin aus. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Brandschutz sicherzustellen und den auslaufenden Kraftstoff aufzunehmen.

Auch in Mauer führte das „Sturmtief Egon“ für Einsätze der Freiwillige Feuerwehr. So wurde die Wehr gegen 07.00 Uhr zu einer Hilfeleistung in die Bahnhofstraße gerufen. Hier waren mehrere Bauzäune umgefallen. Diese wurden wieder aufgestellt und gesichert. Bei Kontrollfahrten durch die Gemeinde wurden mehrere kleine Bäume und Äste von den Fahrbahnen geräumt.

Mittwoch, 21 Dezember 2016 12:15

Uniformen für die KIDS-Feuerwehr Mauer

Beim letzten Dienst der KIDS-Feuerwehr in diesem Jahr gab es eine Überraschung: Alle 19 Kids wurden mit Uniformen und Helmen, wie sie auch die Jugendfeuerwehr trägt, ausgestattet. Ganz stolz wurde sofort alles anprobiert.
Dank des schönen neuen Feuerwehrhauses hat nun jedes Kind sein eigenes Fach, um seine Ausrüstung zu verstauen.

Das Betreuer-Team (Natalie, Lucia, Manu und Nicole) wünschen euch und euren Familien schöne, besinnliche Weihnachten und einen gesunden Start ins Jahr 2017.

Unser erster Dienst 2017 findet am 16. Januar von 16.30 – 18 Uhr im neuen Feuerwehrhaus statt.

Seite 1 von 11
Montag, 29. Mai 2017

Design by LernVid.com